Köpfe & Karrieren

Sebastian G. Nitsch neuer 6B47 CEO

In seiner neuen Rolle will er die Projektentwicklungskompetenz und die Marktpräsenz in den Kernländern von 6B47 verstärken.

6B47 Immobilien Karriere

Bei 6B47 Real Estate Investors stehen die Zeichen weiterhin auf Expansion: Nach der signifikanten Kapitalerhöhung im April diesen Jahres wurde Anfang September mit der Bestellung von Sebastian G. Nitsch zum CEO eine weitere Weiche für die Zukunft gestellt. Bereits seit zehn Jahren Vorstandsmitglied, zeichnete der gebürtige Wiener zuletzt als CFO der Unternehmensgruppe verantwortlich. In seiner neuen Rolle will er die einzigartige Projektentwicklungskompetenz und die Marktpräsenz in den Kernländern von 6B47 verstärken, zusätzlich einen klaren Fokus auf institutionelle Anleger richten und vorallem den Ausbau des Deutschlandgeschäfts weiter forcieren.

„Die Ernennung von Sebastian G. Nitsch zum CEO ist ein Zeichen der Kontinuität. In seiner bereits langjährigen Laufbahn bei 6B47 hat er das Unternehmen mit großem Engagement und persönlicher Note mit aufgebaut und als CFO maßgeblich zum Unternehmenserfolg beigetragen. Seine neue Rolle als CEO wird das 6B47 Fundament künftig noch weiter festigen“, so Arwed Fischer, Vorsitzender des Aufsichtsrates der 6B47 Real Estate Investors AG, über die neueste Personalentscheidung. 

Langjährige Expertise in puncto Projektentwicklung und -finanzierung 
Vor seiner Laufbahn war Nitsch fünf Jahre lang in der Geschäftsführung der Dekron Gruppe, wo er vor allem Beteiligungen an Unternehmen im Bereich Merger & Acquisitions betreute sowie die Erstellung von Immobilienfonds und die Projektentwicklung von Gewerbe- und Handelsimmobilien vorantrieb. Davor startete er seine Karriere als Vorstand einer Vermögensverwaltungs AG und war dort neun Jahre lang tätig. (PM)

Verwandte tecfindr-Einträge