Siemens Sustainable Cities Contest

Städte der Zukunft

Erfindergeist, Strategien und Konzepte für die Städte der Zukunft sind gefragt - als Hauptpreis winken eine Reise nach London oder ein bezahltes Praktikum in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Siemens in Wien

International

Unter dem Motto „Deine Ideen für deine Stadt“ stellt Siemens österreichischen Studenten die Frage: „Was würdest du tun, wenn du bestehende urbane Infrastrukturen nachhaltig verbessern könntest?“ Dabei geht es um intelligente Technologien zum Schutz wertvoller Ressourcen, um Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Siemens ist globaler Vorreiter, wenn es um die effiziente Nutzung und Schonung von Ressourcen geht und liefert schon heute innovative Infrastrukturlösungen für die Städte von morgen. Dazu gehören Energie sparende Gebäude, intelligente Verkehrsmanagementkonzepte und zukunftsweisende Umwelttechnologien.

Eine Jury aus Experten und Siemens-Managern beurteilt die Konzepte und kürt die drei besten Einreichungen. Zu gewinnen gibt es:

1. Preis: 2 Tage London für zwei Personen und 1 Monat Praktikum bei Siemens in Wien
2. Preis: Ein E-Car für eine Woche und eine Führung durch die Siemens City in Wien
3. Preis: Gruppenführung durch das Siemens Mobility-Werk in Wien und eine Jahreskarte der Wiener Linien

Eingereicht werden kann in drei Kategorien:

§  Energieeffizienz: Für die Städte von morgen spielt Energieeffizienz eine entscheidende Rolle. Eingereicht werden können beispielsweise Konzepte zu effizienter Energieversorgung, CO2-Reduktion, Smart Metering-Lösungen, rund um das Themenfeld Smart Grids, Smart Buildings und intelligente Energieverteilung.
 
§  Mobilität: Mobilität ist ein entscheidender Zukunftsfaktor. Einreichbeispiele sind Elektromobilität, innovative Lösungen für den öffentlichen Nahverkehr, nachhaltiges Traffic Management, vernetzte Systeme, Car2Car-Kommunikation, Verkehrssteuerungssysteme, Transport- und Logistiksysteme und intelligente Infrastruktur.
 
§  Klimaschutz: Umweltschutz und Klimaschutz sind für unsere Städte zukunftssichernd. Stichworte zur Einreichkategorie "Klimaschutz" sind Emissionsreduktion, Umwelttechnologien, Car-Sharing, nachhaltige Gebäudetechnik sowie Recycling.

Der Wettbewerb läuft noch bis zum 1. Februar.