Deutschland

HeidelCement will Preise "kurzfristig deutlich" erhöhen

Grund ist der starke Energiepreisansteig.

HeidelbergCement Zement Baupreise

Der deutsche Baustoffkonzern HeidelbergCement will wegen des Kostenanstiegs aufgrund des Preissprungs beim Strom die Verkaufspreise erhöhen. "Eine derartige Kostenexplosion ist einmalig. Wir sind gezwungen, kurzfristig die Preise deutlich anzuheben", sagte ein Sprecher von HeidelCement am Dienstag. Normalerweise werden die Preise für die energieintensiven Baustoffe nur in größeren Zeitabständen angepasst.

Eingeschränkt werde die Produktion deshalb nicht, denn trotz der schon länger steigenden Materialpreise sei die Baukonjunktur weiterhin robust, auch dank öffentlicher Infrastrukturprogramme, ergänzte der Sprecher. (APA)