Building Information Modeling

BIM Globe heuer in Bits

Praxisgerechte und direkt umsetzbare Lösungen im Umfeld der open BIM Methodik bietet die „BIM Globe Bits“ Serie von buildingSMART Austria.

Coronabedingt findet der BIM Globe von BuildingSmart Austria heuer nicht als Ganztagsveranstaltung, sondern in kleinen Portionen statt. Das genaue Programm finden Sie HIER!

In sogenannten Discovery Workshops werden Tools innerhalb von 15 Minuten von international agierenden Professionals präsentiert und danach  werden die Fragen des Auditoriums direkt beantwortet. So wird am 16.2.2021 um 13.00 Uhr der Lösungsansatz behandelt, wie Daten aus CAD Systemen verlustfrei in ein BIM Modell transferiert werden können. Das Tool wurde im wesentlichen vom Shipol Airport entwickelt. Der Wiener Flughafen hat mehrere 100.000 qm mit dem Tool bearbeitet, und die Herren Morten Loes und Stefan Kovacs können aus eigener Erfahrung sagen, was sie sich erspart haben bzw. wo man Schwierigkeiten hatte. Alle Interessierten können auch vorab schon Fragen stellen (gs@buildingSMART.co.at), die  dann am 16.2.2021 behandelt werden.

Die Referentin Maya Tryfona ist in der open BIM Welt fest verankert. Sie ist für alle BIM Aktivitäten des dritt größten europäischen Flughafen verantwortlich und sie ist auch Teil der Assessment Kommission, die die buildingSMART Austria zertifizierten Trainer prüft. Maya Tryfona, die noch nie in der DACH Region aufgetreten ist, wird auch das Thema GIS und BIM streifen. Dort gibt es ganz spezielle neue Entwicklungen.