Freitag, 21. Dezember 2018 – Morning Briefing

The Embassy ist bezugsfertig – Wohnungsinstandhaltungskosten wieder gestiegen – Design für neue Genua-Brücke enthüllt

Das Wichtigste des Tages in Kürze. Wien: Luxuswohnhaus im Dritten eröffnet – Österreich: Wohnen wieder größter Preistreiber bei Inflation – Italien: Architekt Piano baut gratis Brücke

Von
morning briefing Morandi-Brücke Miete Brückenbau

Zitat des Tages:

„Die Immobilienwirtschaft galt lange als eher konservative Branche, in der Prozesse und Dienstleistungen kaum durch die Digitalisierungsoffensive geprägt wurden.“

Geschäftsführung von Flatbee.at. Das Online-Portal für provisionsfreie Wohnungen verzeichnet mittlerweile über 10.000 Objekte, steigende Userzahlen und eine Expansion nach Deutschland. Ihr Erfolg sei durch ihren Algorithmus geprägt. 

Die Botschaft

In der Beatrixgassein Wien Landstraße ist nun „The Embassy“, ein Luxuswohnhaus, bezugsfertig. Auf dem ehemaligen Sparkassenstandort sind die Wohnungen zwischen 45 und 190 Quadratmetern ab 412.000 Euro zu kaufen. 20 Prozent Energie sollen durch die spezielle Fassade gespart werden – die durch die Fenster entweichende Heizleistung soll die Frischluft anwärmen, die wieder in die Räume hinein kommt. 

Wieder teurer

Im Oktober lag die Inflation bei 2,2 Prozent, im November nun laut Statistik Austria ebenso. Stärkster Preistreiber waren einmal mehr Wohn- und Energiekosten, die gegenüber November 2017 um 2,8 Prozent zunahmen. Die Mieten stiegen in diesem Jahresvergleich sogar um 3,4 Prozent, die Instandhaltungskosten um 1,8 Prozent. 

Gratis Piano?

Renzo Piano hat erstmals sein Design für die neue Autobahnbrücke in Genua enthüllt. Die Brücke soll 202 Millionen Euro kosten, Piano selbst will dafür kein Honorar. Die Arbeit für seine Heimatstadt sei ihm Ehre genug. Das Design zeigt eine eher minimalistische weiße Balkenbrücke aus Stahl. „Sicher und ausdauernd“, sagt der Architekt. „Denn Brücken müssen nicht zusammenbrechen.“ 

Solid wünscht Ihnen schöne Feiertage! Das Morning Briefing ist am Dommerstag, den 27. Dezember, wieder für Sie da!

Unser Lesetipp des Tages: Das waren Chinas spektakulärste Bauprojekte 2018

Erfahren Sie immer sofort vom neuesten Morning Briefing auf Twitter!

Regelmäßig Links zu interessanten Artikeln aus aller Welt, Fun Facts und Meinungskommentare finden Sie auch auf Twitter – folgen Sie der Frühaufsteherin der Redaktion hier!