Österreich

ÖVP Wien plant BIG-Klon

Anlässlich der KH-Nord-Eröffnung werden Ideen für eine Landesimmobiliengesellschaft ventiliert.

Wien Österreich Politik

Nach einem Bericht der "Presse" will die Wiener ÖVP den Abschluss der umstrittenen Bauarbeiten für das Krankenhaus Nord (jetzt Klinik Floridsdorf) dazu nützen, in Wien eine Landesimmobiliengesellscahft nach dem Vorbild der Bundes-BIG aufzubauen.

Die Klubchefin der Wiener ÖVP, Elisabeth Olischar, sagte im Gespräch mit der „Presse“: „Die Ereignisse gerade auch um das KH Nord zeigen, dass eine Professionalisierung verlangt ist. Planung, Bau und Betrieb derartiger Projekte müssen zentralisiert werden. Wir wollen eine Wiener BIG.“

>> zum gesamten Artikel auf diepresse.com