Österreich

Neuer Eigentümer für Zeman Bauelemente

Mit 1. April 2021 verkaufte die Zeman Beteiligungsgesellschaft mbH ihre Anteile an der Zeman Bauelemente Produktionsgesellschaft mbH an Lincoln Electric (Nasdaq: LECO), ein börsennotiertes Technologieunternehmen aus Cleveland, Ohio, USA.

Zeman Österreich Peter Zeman

Peter Zeman war zuletzt als Käufer der Waagner Biro Steel & Glass in Erscheinung getreten.

Die Zeman Bauelemente Produktionsgesellschaft mbH, bis dato vollständig im Eigentum der Zeman Beteiligungsgesellschaft mbH, entwickelt und produziert seit vielen Jahren robotergestützte Maschinen und Anlagen für die Produktion von Bauelementen aus Stahl wie etwa den Steel Beam Assembler. Damit hat sich Zeman Bauelemente in den letzten Jahren vom kleineren Stahlbauunternehmen zu einem erfolgreichen internationalen Hochtechnologieunternehmen entwickelt. Es galt, der rasant steigenden Nachfrage gerecht zu werden, die Weiterentwicklung des Familienunternehmens zu ermöglichen und Marktvorteile auch langfristig abzusichern.

Lincoln Electric zeigte intensives Interesse an den innovativen Technologien der Zeman Bauelemente. Mit der Unterzeichnung einer für alle Seiten optimalen Vereinbarung hat Lincoln Electric die Zeman Bauelemente per 1. April 2021 übernommen.

Die Familie Zeman ist überzeugt, mit diesem strategisch wichtigen Schritt wesentlich zu einer weiterhin erfolgreichen Zukunft der Zeman Bauelemente beigetragen zu haben.

Gleichzeitig werden die verbleibenden Teile der Zeman Gruppe, wie Waagner Biro steel and glass, PEM, Zeman & CO sowie die Tochterunternehmen in Deutschland, Großbritannien, Polen, Ungarn, Tschechien, Türkei und den Arabischen Emiraten massiv gestärkt. (PM)