Stefan Reschke ist Eigentümer und Geschäftsführer der MAYA International Gmbh und vertritt damit u.a. die BAU in München.

Blog

Neue Bau-Chancen in der Schweiz

Über die Entwicklungschancen für die österreichische Baubranche im nahen Westen und fernen Osten. Von Stefan Reschke *

Blog Messe Schweiz

Als Messevertretung der größten Baumessen in Europa und mittlerweile weltweit (zB offizielle Vertretung der Messe München und damit der BAU), haben wir, die MAYA International einen sehr guten Überblick über die Entwicklung der heimischen Unternehmen der Bauwirtschaft in internationalen Märkten.

Mit Jänner 2017 wird nun auch die Swissbau basel von uns betreut.

War die Branche nach den schwierigen Jahren Ende der letzten Dekade doch eher zurückhaltend, sieht man mittlerweile einen starken Expansions- und Exportkurs der heimischen Baubranche nach Europa, aber auch Fernost. Speziell die Schweiz hat sich, nicht zuletzt aufgrund der aus österreichischer Sicht positiven Entwicklung des Wechselkurses, als wichtiger Exportpartner der österreichischen Bauwirtschaft entwickelt und ist mittlerweile zum viert stärksten Auslandsmarkt der österreichischen Wirtschaft aufgestiegen.

Waren es früher vorwiegend westösterreichische Unternehmen, die den Schritt in die Eidgenossenschaft wagten, ist nun ein bundesweiter Trend erkennbar, die Unternehmen, durch die Finanzkraft und die Nähe zum Schweizer Markt, veranlasst, diese Exportchance genauer zu betrachten und intensiver zu bearbeiten.

Meiner Meinung nach bietet sich damit eine hervorragende Möglichkeit, den Schweizer Markt und die dortige Bauwirtschaft näher kennen zu lernen. Die nächste Swissbau , wo mehr als 100.000 Fachbesucher sich über die neuesten Trends, Innovationen und Neuerungen im Bauwesen informieren werden, findet bereits im Jänner 2018 statt.

* Stefan Reschke ist Eigentümer und Geschäftsführer der MAYA International Gmbh und vertritt damit u.a. die BAU in München.