In eigener Sache

Erfolg für WEKA-Event-Team

Stadt Wien, Wirtschaftskammer Wien und das Vienna Convention Bureau zeichnen die Konferenz E-Mobilität.jetzt der WEKA Industrie Medien aus.

WEKA Industrie Medien Österreich Event E-Mobilität

Bildunterschrift:
v.l.n.r.: Christian Mutschlehner, Director, Vienna Convention Bureau; KR Markus Grießler, Spartenobmann- Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien; DI Heimo Aichmaier, Geschäftsführer AMP;  Beatrice Schmidt, Leitung Veranstaltungen, WEKA Industrie Medien; Manuela Neißl, Projektmanagerin Events, WEKA Industrie Medien; Norbert Kettner, Landestourismusdirektor, Wiener Tourismusverband

Wien ehrte die führenden Kongressveranstalter nach einem weiteren Rekordjahr – und ein Event der WEKA Industrie Medien GmbH war mit dabei: Die E-Mobilität.jetzt-Konferenz, die im Vorjahr in Kooperation mit Austrian Mobile Power bereits zum dritten Mal den  Status quo und Best Practice der Elektromobilität präsentierte.

Die Konferenz  gilt mittlerweile in der Branche als ein Muss und wird auch dieses Jahr  wieder am 8. November über die Bühne gehen. Die Auszeichnung wurde am 12. April im großen Festsaal des Wiener Rathauses im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung übergeben.

„Wir freuen uns sehr über diese Ehrung, denn gerade im B2B-Bereich bedarf es besonderer Anstrengungen, ein inhaltlich ansprechendes Programm zu kuratieren und komplexe Inhalte ansprechend zu verpacken, so Beatrice Schmidt und Manuela Neißl, die Organisatorinnen der Konferenz.

Alle Infos zur E-Mobilitä.jetzt-Konferenz finden Sie auf unserer Website: http://e-mobilitaet.cc/

Verwandte tecfindr-Einträge