Kuhn-Ladetechnik

Die perfekte Großkranlösung mit dem Palfinger PK 65002 SH für die Helmut Fleidl GmbH

Professionelle Logistik ist für das Bau- und Transportgewerbe unverzichtbar und ein wesentlicher Bestandteil für den Erfolg eines Unternehmens. Um sich im harten Konkurrenzkampf maßgeblich vom Mitbewerb zu unterscheiden, investieren immer mehr Betriebe auch in maßgeschneiderte Großkrane und Spezialaufbauten von KUHN-Ladetechnik, so auch die Helmut Fleidl GmbH aus Ramsau im Zillertal, Tirol.

Übergabe des neuen PALFINGER PK 65002 SH in Vöcklabruck (v.l.n.r.) Herr Christoph Lämmerhofer (Gebietsrepräsentant KUHN-Ladetechnik), Herr Helmut Fleidl (Geschäftsführer), Herr Dawid Kröll (Fahrer)

Die Helmut Fleidl GmbH ist ein privates Dienstleistungsunternehmen. Spengler- und Dachdeckerarbeiten, Flach- und Steildächer, Fassaden, Dämmungen, Isolierungen, Bitumendächer und Reparaturen für Gewerbe- und Industriekunden als auch für Privatkunden werden fachmännisch und termingerecht von 20 hochqualifizierten Mitarbeitern ausgeführt.

Der erst kürzlich im Krankompetenzzentrum in Vöcklabruck übergebene

PALFINGER PK 65002 SH mit Fly Jib, aufgebaut auf einem 4-Achs-LKW der Marke SCANIA

mit einer über Funk auf 2 Meter ausfahrbaren Pritsche ist ein perfektes Arbeitsgerät mit ausgeklügelter Kinematik und mit HPSC Load, SRC, RTC und DPS Plus ausgestattet.

  • HPSC-Plus LOAD ist das erste Modul eines innovativen Baukastensystems zur Erweiterung der HPSC Standsicherheitsüberwachung von PALFINGER. Eine Beladungserkennung zieht die Neigung als zusätzlichen Parameter für die Standsicherheit heran und optimiert so die Leistung des Krans
  • Die Seilwindensynchronregelung SRC (Synchronised Rope Control) hält den Abstand von Rollenkopf zu Unterflasche immer konstant. Ein Vorteil der sich vor allem im Komfort für den Bediener bemerkbar macht, aber auch die Effizienz des Einsatzes deutlich steigert.
  • Die neue RTC (Rope Tension Control) ist eine automatische Seilspannvorrichtung, die das Auseinanderlegen und Zusammenlegen des Kranes unterstützt. Eine weitere Innovation von PALFINGER, durch die die Rüstzeit erheblich verringert wird.
  • DPS (Dual Power System) Plus – Effizienter Fly-Jib-Betrieb ermöglicht vielseitige Einsatzmöglichkeiten. So sind Arbeiten mit hoher Reichweite aber auch der Schwerlastbetrieb jederzeit möglich.

Der PK 65002 SH hat ein Hubmoment von 62 Metertonnen und mit Fly-Jib eine max. Reichweite von 32,6 Meter.

(Entgeltliche Einschaltung)