Karriere

Andrea Höllbacher steigt bei Glorit auf

Sie leitet nun die Abteilung für Baumanagement beim Premiumbauträger.

Glorit Karriere

Andrea Höllbacher (48) leitet seit März 2018 die Abteilung für Baumanagement beim Premiumbauträger Glorit. Bereits seit 2017 ist sie gewerberechtliche Geschäftsführerin bei Glorit. Die Niederösterreicherin blickt auf 25 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Ausführung von Bauprojekten zurück. 

Andrea Höllbacher wurde 1969 in Wien geboren. Sie besuchte die HTBLA-Krems für Restaurierung und Ortsbildpflege. 2014 legte sie ihre Baumeister-Prüfung erfolgreich ab. In den vergangenen 25 Jahren war die Niederösterreicherin in der Planung und Ausführung von Bauprojekten tätig. Seit 2017 ist sie gewerberechtliche Geschäftsführerin beim Premiumbauträger Glorit. Ab sofort übernimmt sie die Abteilung für Baumanagement. 

„Ich bin schon immer fasziniert von Bauwerken – sei es Altbau oder Neubau. In meiner Funktion im Baumanagement sehe ich mich als Bindeglied zwischen Baustelle und Kunde und unterstütze bei der Umsetzung von Sonderwünschen. Außerdem liebe ich die Herausforderung. Daher steht 2019 auch die Bauträgerprüfung auf meiner Agenda.", betont Andrea Höllbacher. 

Stefan Messar, Geschäftsführer von Glorit zeigt sich erfreut: „Andrea Höllbacher ist Expertin für Baumanagement. Mit ihr haben wir nicht nur einen Profi an Bord, sondern auch jemanden, die sich in unsere Kunden hineinversetzen und für alle Seiten die beste Lösung finden kann. Dabei kommt ihr ihre große Erfahrung zu Gute. Dies ist gerade in unsere Branche ein enormer Vorteil, denn der Kunde ist König!“

Höllbacher ist alleinerziehende Mutter von vier Kindern, lebt in Niederösterreich und beschäftigt sich in ihrer Freizeit gerne mit Lesen und Sport.