Montag, 07. Oktober 2019 – Morning Briefing 07.10.2019 08:37 Fachkräftemangel in Ost-Deutschland verschärft – Kostentreiber Fehler am Bau – Städte immer weniger dicht besiedelt Das Wichtigste des Tages in Kürze. Deutschland: Fachkräfte fehlen besonders im Osten – Österreich: Wie viel machen die Fehler aus? – International: Städte wachsen in die Breite, nicht in die Höhe weiterlesen ... Stadtentwicklung 04.10.2019 08:54 So aktiv wird die Stadtplanung digitalisiert Die Bauwirtschaft hat BIM, doch wie weit ist die Stadtplanung beim Thema Digitalisierung? Zwei Projekte des Fraunhofer IGD zeigen, wie konkret sich Städte bereits damit beschäftigen und die Bürger miteinbeziehen wollen. weiterlesen ... Österreich 12.09.2019 10:01 Wiener KI-Labor öffnet Weg in Echtzeit-Stadtplanung Am AIT können im City Intelligence Lab Verkehrsentwicklungen, Hitzeaufkommen etc. simuliert werden. weiterlesen ... Stadtentwicklung 19.06.2019 13:10 Warum Nigerias „Eko Atlantic“ unter Projekten zur Landvergrößerung einzigartig ist Lagos – die größte Stadt Nigerias und in 80 Jahren die größte Stadt der Welt – schrumpft und wächst gleichzeitig. Erosionen soll durch eine künstliche Lagune Einhalt geboten werden – und Lagos ganz nebenbei zum wirtschaftlichen Herz Afrikas. weiterlesen ... Interview 13.05.2019 16:33 „Änderungen müssen zugelassen werden können“ Sie ist eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas – die Seestadt Aspern in Wien-Donaustadt. Wie wird ein Projekt für 20.000 Menschen und tausende Arbeitsplätze konzipiert? Warum bedeutet die Vielzahl an Bauträgern gleichzeitig Risikominimierung und Herausforderung? Und ist das Konzept übertragbar auf ganz Wien? Gerhard Schuster, Vorstandsvorsitzender von 3420 Aspern Development, im SOLID-Interview. weiterlesen ... Nachhaltiges Bauen 18.04.2019 09:21 „Das muss man einem Investor erst einmal erklären“ Mit dem Viertel Zwei hat Walter Hammertinger, Geschäftsführer des Immobilienspezialisten IC Projektentwicklung eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Wiens verwirklicht. Im Interview mit Bau.Briefing.One spricht er über Bau-Budgetnöte, die Schwierigkeiten mit grünen Fassaden, vom Dach fallende Kälteanlagen und wie er Investoren davon überzeugen konnte, nicht Fernwärme, sondern erneuerbare Energien über ein Anergienetz einzusetzen. weiterlesen ... Stadtentwicklung 15.03.2019 12:31 Kann Wien überhaupt zwei Millionen unterbringen? Bald wird Wien wieder so viele Einwohner haben wir schon vor 100 Jahren – nämlich zwei Millionen. Wieso die Stadt bereits jetzt an der Unterbringung ihrer Bewohner scheitert, wieso die Lösung direkt vor unseren Augen liegt, und was der am schnellsten wachsende Bezirk unternimmt. weiterlesen ...
Laden ...