Anmeldung erforderlich

Bitte melden Sie sich an um diese Ausgabe zu lesen.

Juli + August 2011

  • Das SOLID-Ranking von 1 bis 150

    Wir wollen und können nichts mehr von einer = „der“ Krise hören, aber wir können die Auswirkungen nicht verleugnen. Das beweist auch das SOLID-Ranking der Top-150-Bauunternehmen.

  • Pioniere in den Osten!

    In Osteuropa besteht für Immobilien (wieder) fundamentale Nachfrage und gutes Wachstumspotenzial.

  • Ein Bau, der Wellen schlägt

    Hochwasser, Platznot und ein unsichtbarer Biber: Bis 2013 ziehen Bauprofi s an der Salzach das Wasserkraftwerk Sohlstufe Lehen hoch. Ein Riesenthema dabei: die Arbeitssicherheit.

  • „Nachhaltig“, super – aber wie?

    Nach Themen wie „Passivhaus“ und „Katastrophenvorsorge“ agieren die Architekten derzeit besonders praxisnah und stellen die Sanierung in den Mittelpunkt.