Österreich

Wienwood 21 prämiert herausragende Wiener Holzbauten

Ziel des wienwood ist es, das Bewusstsein für die gestalterischen Möglichkeiten und ökologischen Qualitäten des Baustoffs Holz zu stärken und die Arbeit von ArchitektInnen, BauherrInnen, ausführenden Firmen und EntscheidungsträgerInnen zu würdigen. Hier sehen Sie die besten der 56 eingereichten Projekte.

Österreich Wien

Die vier Preisträger sind die Wohnanlage Paulasgasse, das Bibliotheks- und Seminargebäude Ilse Wallentin Haus BOKU Wien, das Holzhochhaus HoHo Wien sowie der Kindergarten Pötzleinsdorf.

Der Sonderpreis ging an das VinziDorf Wien, ein Wohndorf für langzeitobdachlose Menschen. 

Und die sechs Auszeichnungen wurden an die Wohngemeinschaft Lisseeweg der Caritas Wien, die Wohnanlage Bikes and Rails, die Volksschule Christian Bucher Gasse, die Hofer Filiale Seestadt Aspern, das Sommerhaus Pötzleinsdorf und das Büro am Augarten vergeben.

Bild 1 von 18
© Bruno Klomfar

Wohnanlage Paulasgasse

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Bruno Klomfar

Wohnanlage Paulasgasse

© Bruno Klomfar

Wohnanlage Paulasgasse

© Bruno Klomfar

Ilse Wallentin Haus BOKU Wien

© Bruno Klomfar

Ilse Wallentin Haus BOKU Wien

© Bruno Klomfar

HoHo Wien

© Bruno Klomfar

HoHo Wien

© Bruno Klomfar

HoHo Wien

© Bruno Klomfar

Kindergarten Pötzleinsdorf 

© Bruno Klomfar

Kindergarten Pötzleinsdorf 

© Bruno Klomfar

VinziDorf Wien

© Bruno Klomfar

VinziDorf Wien

© Bruno Klomfar

VinziDorf Wien

© Bruno Klomfar

Büro am Augarten

© Bruno Klomfar

Hofer Filiale Seestadt Aspern

© Bruno Klomfar

Wohnanlage Bikes and Rails 

© Bruno Klomfar

Sommerhaus Pötzleinsdorf 

© Bruno Klomfar

Wohngemeinschaft Lisseeweg der Caritas Wien

© Bruno Klomfar

Volksschule Christian Bucher Gasse