Fotostrecke

Wem die Porr gehört

Aus aktuellem Anlass: der Überblick über die derzeitigen Beteiligungsverhältnisse - Unternehmenschef Karl-Heinz Strauss und Vize-Aufsichtsratschef Klaus Ortner verdoppelten gemeinsamen Anteil auf 74,4 %

Österreich Karl-Heinz Strauss Porr Porr
Bild 1 von 17
© Industriemagazin Verlag GmbH Die Anteile der beiden Kernaktionäre werden nicht mehr gesondert angeführt
Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Industriemagazin Verlag GmbH
Die Anteile der beiden Kernaktionäre werden nicht mehr gesondert angeführt
© Porr AG
Im Geschäftsbericht 2011 war Ortner (links) noch mit einem Anteil von 28,52 % ausgewiesen, Strauss (Mitte) mit 6,01 %
© Industriemagazin Verlag GmbH
Ein Großaktionär ist definitiv draußen - die B&C Holding ist nicht mehr an der Porr beteiligt, sie hielt früher 37,09 %
© Porr
COO J. Johannes Wenkenbach (Vorstandsmitglied)
© Porr AG
Die Beteiligung der türkischen Renaissance Construction verringerte sich durch die Kapitalerhöhung im Mai 2013 von 10,07 auf 8,96 %
© Porr
Im Vorjahr hatte die Renaissance Construction noch angekündigt, auf 25 % kräftig aufstocken zu wollen
© Industriemagazin Verlag GmbH
Neu im Aktionärskreis vertreten ist die Wiener Stadtwerke Holding AG mit einem Anteil von 2,72 %
© Porr
CFO Christian Maier (Vorstandsmitglied)
© Michael Hetzmannseder
Für den Anteil, den er der Bank Austria und der B&C-Gruppe abgekauft hat, ...
© Michael Hetzmannseder
... soll er etwa 55 Millionen Euro gezahlt haben
© Strabag Porr
Der Syndikatsvertrag von Strauss und Ortner soll mindestens zehn Jahre "unkündbar" bestehen bleiben, sagte Strauss am 12. 4. 2013
© Porr
Im Laufe des November 2012 soll ein Teil des Bank-Austria- und B&C-Pakets an Ortner gegangen sein, ...
© Porr
... der damit seinen Anteil von 28,52 auf 51,57 % erhöht haben soll
© Porr
Seite dem 4. 12. notiert der neue Corporate Bond der Allgemeinen Baugesellschaft Porr AG im Geregelten Freiverkehr der Wiener Börse
© Industriemagazin Verlag GmbH
Das ist die dritte Anleihe von Porr, die derzeit an der Wiener Börse gelistet ist
© Porr AG
Auf der außerordentlichen Hauptversammlung am 6. 12. hat Porr den Aufsichtsrat komplett umgebaut und auch die Spitze neu besetzt
© Porr AG
Karl Pistotnik löste Karl Samstag als Präsident ab, der die Agenden nach einem gesundheitlich bedingten Rückzug von Friedrich Kadrnoska übernommen hatte. Klaus Ortner bleibt Vize-Aufsichtsratschef.