Österreich

Weitere brandneue Projekte bei Allianzvertrag-Livestream

SOLID ist dabei, wenn zwei brandneue Projekte mit Allianzverträgen, ein Infrastruktur- und ein Hochbauprojekt, zusätzlich zum bestehenden Vortragsprogramm am 19.11. 2020 per Live-Stream bei PARTNERSCHAFT MIT BAUPRAXIS vorgestellt werden wird.

Andreas Fromm (Asfinag) leitet den Arbeitskreis zu Allianzverträgen innerhalb der Österreichischen Bautechnik Vereinigung öbv.

Folgende Topspeaker werden u.a. bei der Veranstaltung dabei sein:

  • Markus Lentzler, GF ECE: „Die Erfahrung bei unserem Pilotprojekt Kongresshotel Hafen City Hamburg sind durchwegs sehr positiv. Wir werden voraussichtlich im kommenden Jahr ein weiteres Projekt in diesem Modell beginnen.“
  • Andreas Fromm, GF ASFINAG: „Alternative Vertragsmodelle können bei Projekten mit einem dynamisch-komplexem Umfeld, die schwieriger planbar sind, zu besseren Ergebnissen führen, da flexibel und agil auf im Projekt entstehende Konflikte und Probleme eingegangen werden kann.“
  • Peter Krammer, Vorstand STRABAG: „Bei komplexen Projekten (in einer der Dimensionen finanziell, terminlich oder Konstruktion) mache es auf jeden Fall Sinn, wenn der Auftraggeber in einem frühzeitigen Prozess sowohl die ausführende Baufirma als auch einen Planer evaluiert und benennt.“
  • Daniel Deutschmann, Partner Heid & Partner RA: „Durch diese gemeinsame Risikoübernahme von Auftraggeber und Auftragnehmer steigt das Bestreben, auch gemeinsame Lösungen zu finden.“

Mehr zum gesamten Programm des Online-Events am 19.11.2020, PARTNERSCHAFT MIT PAUPRAXIS unter www.allianzvertrag.at