Baumaterialien

Warum Bio-Farben auch am Bau eingesetzt werden könnten und woran ihre Anwendung noch scheitert

Bei Großprojekten werden sie nur zögerlich eingesetzt. Dafür gibt es gute Gründe. Aber auch einige schlechte.

Von
Baumaterial Farbe Lacke Anstrich Umwelt synthetisch Auro

Im Eigenheim-Bau sind vollökologische Wandfarben und Außenlacken schon relativ akzeptiert, doch bei Großprojekten nicht. Dabei spricht vieles für ihren Einsatz, einiges freilich auch dagegen.

Die Skepsis gegenüber den umwelt- und gesundheitsfreundlichen Alternativen hält sich nach wie vor hartnäckig. Stinken würden sie und viel zu schnell abgehen. Außerdem wären sie viel zu teuer. 

Markus Mayrhofer teilt die Skepsis nicht. Der Manager des Leondinger Pflanzenchemie-Unternehmens Auro hat sich auf ökologische Farben, Imprägnierungen und Anstrichmittel spezialisiert. „Sie halten sich genauso lange wie synthetische Produkte. Denn speziell in der jüngsten Vergangenheit wurde hier bei den nötigen Bindemitteln ein großer Fortschritt verbucht“, so Mayrhofer. Auch signifikant höhere Kosten gebe es nicht.

painting, painter, paint, decoration, room painter, paintbrush, decor, brush, handymen, renovation, construction, service, male, adult, room, men, worker, business, industry, equipment, professional, labor, profession, coloring, indoor, finishing, working, caucasian, wall, house, apartment, improvement, roller, occupation, achievement, restoration, remodeling, horizontal, painting, painter, paint, decoration, room painter, paintbrush, decor, brush, handymen, renovation, construction, service, male, adult, room, men, worker, business, industry, equipment, professional, labor, profession, coloring, indoor, finishing, working, caucasian, wall, house, apartment, improvement, roller, occupation, achievement, restoration, remodeling, horizontal © Tomasz Zajda - stock.adobe.com

Ganz so minimal sind die preislichen Unterschiede aber nicht bei jedem Anbieter. Das müsste allerdings nicht so sein, wäre die Nachfrage durch die Baubranche höher. 

https://www.youtube.com/watch?v=z_4vJg3aHXc

Auch Auro hat noch kaum industrielle Abnehmer. Einzig beim Endkunden, beim kleinen Häuslbauer, macht sich die Bewusstseinsbildung langsam bemerkbar. Aus gutem Grund – vollökologische Anstriche haben einen hohen gesundheitlichen Nutzen kurz- wie langfristig. Im Gegensatz zu synthetischen Farben sind sie pflanzlicher oder mineralsicherer Herkunft und meist allergikerfreundlicher. Hinzu kommt, dass die synthetischen Produkte auf Erdöl basieren – also auf einem endlichen Rohstoff – und von der Natur nicht verarbeitet werden können.

painting, painter, paint, decoration, room painter, paintbrush, decor, brush, handymen, renovation, construction, service, male, adult, room, men, worker, business, industry, equipment, professional, labor, profession, coloring, indoor, finishing, working, caucasian, wall, house, apartment, improvement, roller, occupation, achievement, restoration, remodeling, horizontal, painting, painter, paint, decoration, room painter, paintbrush, decor, brush, handymen, renovation, construction, service, male, adult, room, men, worker, business, industry, equipment, professional, labor, profession, coloring, indoor, finishing, working, caucasian, wall, house, apartment, improvement, roller, occupation, achievement, restoration, remodeling, horizontal © Tomasz Zajda - stock.adobe.com

EU-Richtlinie gefordert

„Aber der Trend zum gesunden Leben ist noch nicht vollends bei den Baumaterialien angekommen“, bedauert Mayrhofer und erinnert sich an einen Baubiologen-Kongress. „Selbst dort waren noch einige der Vorurteile gegen Bio-Farben vernehmbar.“ Es bedarf also der Aufklärung. Oder, so eine Idee des Leondinger Unternehmens, klaren und strengeren EU-Richtlinien für synthetische Inhaltsstoffe in Farben und Lacken. In diese Richtung scheint es aber noch keine Bemühungen zu geben. 

Lesen Sie weiter auf Seite zwei über die Nach- und Vorteile der Bio-Farben!

Folgen Sie Solid auch auf Facebook!