Baurecht

Vertraglich festgehalten - na und?

Immer wieder kommt es vor, dass Vertragsparteien vertraglich vereinbarte Handlungen unterlassen, obwohl sie sie nach den Buchstaben des Bauvertrages (eigentlich) vorzunehmen hätten. Was tun in so einem Fall? Von SOLID-Rechtsexperten Wolfgang Müller

Baurecht Recht Wolfgang Müller