Nevaris Bausoftware

SUCCESS X ist da!

Warum der AUER Success Nachfolger auf Nachhaltigkeit setzt und auf Kompatibilität zur Bestandlösung geachtet wurde.

Daniel Csillag, Geschäftsführer der NEVARIS Bausoftware GmbH

Es sind Zahlen, die beeindrucken: Über 5.000 Unternehmen der Baubranche mit insgesamt fast 100.000 Anwendern vertrauen seit über 30 Jahren auf AUER Success, die marktführende österreichische Bausoftware. Seit Jahren erzielt AUER Success Bestnoten in der Kundenzufriedenheit und auch unter Architekten erfreut sich die Software großer Beliebtheit.

Dieser sensationelle Erfolg ist Ansporn und Verpflichtung zugleich. Daher galt es schon vor geraumer Zeit, sehr genau zu planen, wie die Erfolgsgeschichte von AUER Success weitergeht. Die zunehmende Digitalisierung macht auch vor der Baubranche nicht Halt und führt letztlich auch zu immer anspruchsvolleren normativen Vorgaben. Und auch die Ansprüche und Arbeitsweise der Anwender haben sich über die Jahre verändert.

Success X

Mit großer Umsicht, viel Begeisterung, jahrelanger Expertise und bestem Know-How aus dem bauausführenden Gewerbe wurde das Nachfolgeprodukt „Success X“ entwickelt – aus vielerlei Gründen eine revolutionäre Software für die Baubranche:

Bestehende Projekte lassen sich mit wenigen Mausklicks aus der Bestandslösung AUER Success nach Success X übernehmen. Die Arbeit ist gemäß österreichischen wie auch deutschen Normen möglich. Success X eignet sich bestens für absolut jede Projekt- und Unternehmensgröße und ermöglicht sofortiges Weiterarbeiten auf modernster technischer Basis mit einer intuitiven Produktoberfläche. Success X ist bestens gerüstet für die Zukunft und unterstützt schon heute modellbasiertes Arbeiten gemäß BIM. Aber das Beste ist, dass Bestandskunden von AUER Success das Nachfolgeprodukt Success X kostenfrei im Rahmen der Wartung zur Verfügung gestellt bekommen. Bei Bedarf unterstützen wir Anwender wie gewohnt mit hervorragenden Schulungen und einem ausgezeichneten Support.

Die Zukunft von AUER Success

„Wir sind uns darüber im Klaren, dass unsere Kunden oftmals zahlreiche Arbeitsplätze mit AUER Success ausgestattet haben und bestehende Projekte in AUER Success zu Ende geführt werden müssen.“ so Günter Duschek, Produktmanager bei NEVARIS. Auch wenn die Bestandslösung AUER Success an ihre technischen Grenzen stößt, wird das Produkt für Wartungskunden über die nächsten Jahre weitergepflegt, um einen sanften Umstieg auf Success X zu ermöglichen.

„Ein Umstieg auf Success X ergibt Sinn, denn mit dieser zukunftsorientierten Lösung brauchen Sie sich in den nächsten Jahren keine Gedanken mehr über Ihre Bausoftware zu machen,“ so Daniel Csillag, Geschäftsführer der NEVARIS Bausoftware GmbH.

Das ist Nachhaltigkeit. Das ist Success X.

Alle Informationen rund um Success X finden Sie hier.

(Entgeltliche Einschaltung)