Österreich

Strabag, BIG & Co. bei SOLID BIM Konferenz 2017

Lesen Sie hier, was sich sonst noch tut, wenn BIM in der Realität ankommt und wie wir Ihnen beim Business helfen!

Von
BIM BIM-Konferenz Österreich Wolfgang Gleissner BIG Strabag Porr

Strabag-Vorstand Krammer ist seit Jahren eine treibende Kraft hinter der Digitalisierung.

Für die zweite große Internationale SOLID BIM Konferenz haben nun als Teilnehmer und Mitdiskutanten auch Strabag-Vorstand Peter Krammer und BIG-Geschäftsführer Wolfgang Gleissner zugesagt.

Die Konferenz wird sich nach dem großen Erfolg des Vorjahrs damit beschäftigen, was passiert, wenn das Thema BIM in der Realität ankommt.

Ein großer Fokus der Vorträge und Workshops liegt daher darauf, wie Sie sich real in der durch Digitalisierung veränderten Bauwelt verhalten, zB:

  • Wie strukturieren Sie Ihr Unternehmen am besten BIM-fähig um? Was ist an Ausbildung nötig?
  • Welche rechtlichen Probleme entstehen neu und wie lösen Sie sie?
  • Wie präsentieren Sie sich in Ausschreibungen am besten, wenn es um BIM-Fähigkeit geht?
  • Was können Sie konkret von skandinavischen Firmen lernen?
  • Was kommt möglicherweise aus ganz anderen Ecken auf Sie zu? (Stichwort: disruptive Applikationen und Technologien)

Buchen Sie jetzt schon auf www.solidkonferenz.at Ihr Ticket zum günstigen Early-Bird-Tarif! (dort finden Sie immer auch alle aktuellen Informationen zu programm etc.)