03. Juli 2018 – Morning Briefing

Starwood bekommt doch CA Immo-Anteile – Deutsche Bauwirtschaft kann nicht mit neuer Maut – Nur in Bauwirtschaft mehr Abgänge als Zuwächse

Das Wichtigste des Tages: Starwood Capital bekommt nach erstem Abblitzen doch CA Immo-Anteile – Neue Lkw-Maut in Deutschland könnte Bauwirtschaft belasten – Unternehmen stellen mehr ein, nur nicht in der Bauwirtschaft

Von
morning briefing

Zitat des Tages:

Wir hier am Tisch wollen zusammen der führende Akteur in der Immobilienwirtschaft werden.“

Nicolas Schulmann, Vorstand FIO Systems, ein Anbieter von Softwarelösungen in der Finanz- und Immobilienbranche, über die komplette Übernahme durch den Finanzdienstleister Hypoport. 

Starwood bekommt doch CA Immo-Anteile

Vor einem Monat schlug US-Investor Starwood Capital mit seinem Plan fehl, 26 Prozent der Anteile an der CA Immo und fünf Prozent der Anteile an der Immofinanz zu kaufen. Angeboten wurden nämlich nur 0,16, respektive 0,21 Prozent. Die Immofinanz fusioniert nun aber doch nicht mit der CA Immo und verkauft nun seine 26 Prozent CA Immo-Anteile an Starwood für 760 Millionen Euro – mehr als beim ersten Angebot veranschlagt. 

Deutsche Bauwirtschaft kann nicht mit neuer Maut

Der Vorsitzende der deutschen Bundesvereinigung Bauwirtschaft, Karl-Heinz Schneider, kritisiert die Ausweitung der Lkw-Maut auf deutschen Bundesstraßen heftig. Die Maut würde zu noch höheren Baukosten führen, die sich Bauunternehmen nicht leisten könnten. Am Ende würde der Verbraucher büßen, so Schneider. 

Nur in Bauwirtschaft mehr Abgänge als Zuwächse

Laut dem Wirtschaftsinformations-Dienstleister Creditreform hat dieses Jahr jedes vierte mittelständische Unternehmen bereits neue Mitarbeiter eingestellt, eine weitere Zunahme wird prognostiziert. Während die höchsten Zahlen im Dienstleistungssektor zu sehen sind, ist die Bauwirtschaft der einzige Bereich, in dem Personalabgänge höher waren als -zuwächse.

Unser Lesetipp des Tages: "Die Situation hat sich durch Bürokratie verschlechtert"

Folgen Sie Solid auch auf Facebook!