13. Juli 2018 – Morning Briefing

So viel Abfall macht der Bau aus – Parador nach Indien verkauft – Südkorea nimmt sich Salzburg zum Vorbild

Das Wichtigste des Tages: So viel Abfall macht der Bau aus – Parador nach Indien verkauft – Südkorea nimmt sich Salzburg zum Vorbild

morning briefing

Zitat des Tages:

"Projektentwicklung ist Lebenserfahrung. Und wichtige Erfahrungen macht man selten im Guten."

Christoph Gröner, Chef der CG-Gruppe.

So viel Abfall macht der Bau aus

Bau- und Abbruchabfälle machen in Österreich mit 17 Prozent die zweitgrößte Abfallkategorie nach Aushubmaterial aus. Seit 2011 sind die Abfälle dieser Kategorie zudem um fast 40 Prozent gestiegen. 

Parador nach Indien verkauft

Finanzinvestor Nord Holding hat den deutschen Hersteller von Boden- und Wandgestaltung Parador an den indischen Baustoff-Produzenten HIL Limited verkauft, eine Tochtergesellschaft der CK Birla Group. Vor nicht einmal zwei Jahren erst wurde Parador von der Hülsta-Gruppe erworben.

Südkorea nimmt sich Salzburg zum Vorbild

Eine südkoreanische Delegation war kürzlich zu Gast in Salzburg bei Landesrat Josef Schwaiger und informierte sich über die regionale Organisation der Forstwirtschaft und die Bedeutung des Rohstoffes Holz in Salzburg. Spezielles Interesse wurde an Salzburgs Einsatz von Holz als Baustoff gezeigt. 

Unser Lesetipp des Tages: Was kann das Althan Quartier?