Köpfe & Karrieren

Neuer Geschäftsführer für Saint-Gobain Weber Terranova in Österreich

Lesen Sie hier, wer der Geschäftsführer ist und welche Qualifikationen er mitbringt.

Peter Giffinger (53) hat mit 1. Oktober 2017 die Leitung von Saint-Gobain Weber Terranova in Österreich übernommen. Mit diesem Schritt stehen nun die Saint-Gobain Unternehmen RIGIPS, ISOVER und Weber Terranova unter einer Führung. In seiner neuen Position kommen Giffinger seine jahrzehntelangen Kenntnisse der heimischen Baustoffindustrie und des österreichischen Marktes zugute.

Peter Giffinger ist seit 1987 bei RIGIPS Austria tätig und wechselte nach einigen Jahren in den Bereichen F & E und Qualitätsmanagement in den Vertrieb des Herstellers von Gips- und Gipskartonsystemen. Nach internationalen Aufgaben in der Konzernzentrale zeichnet er sich nun schon seit zehn Jahren als Managing Director verantwortlich. In dieser Zeit prägte er das Unternehmen hinsichtlich Nachhaltigkeit und Innovation.

Bereits Anfang dieses Jahres übernahm Giffinger die Geschäftsführung von Saint-Gobain ISOVER Austria, einem Komplettanbieter von Mineralwolle-Dämmstoffen mit einem besonders breiten Sortiment an Glas- und Steinwolle.

Saint-Gobain Weber Terranova schließlich komplettiert das Bauprodukte-Portfolio mit Wärmedämm-Verbundsystemen, wie beispielsweise dem umweltfreundlichen und mehrfach ausgezeichneten AquaBalance System, mit Bodensystemen, Fassaden- und Innenputzen sowie Produkten für Fliesenverlegung und Bautenschutz (Deitermann).

Mit Giffinger als Geschäftsführer der drei Unternehmen wird deren Partnerschaft mit dem Fachhandel fortgeführt und weiter ausgebaut. Das stärkt nicht nur die Marktposition von Saint-Gobain in Österreich, sondern hilft vor allem den Kunden: Denn mit Saint-Gobain als Muttergesellschaft werden weitere innovative und nachhaltige Produkte und Systeme für die steigenden Anforderungen an den Wohn- und Lebenskomfort verfügbar sein. (red)