Kursziel für Porr-Aktie bestätigt

Auch das Votum "Buy" bleibt unverändert bestehen.

Porr Börse Österreich

Die Analysten von SRC Research haben nach der Vorlage der Neunmonatsergebnisse der Porr ihr Kursziel für die Aktien des Baukonzerns mit 36,0 Euro bestätigt. Auch die Kaufempfehlung "Buy" blieb unverändert.

SRC-Experte Stefan Scharff zufolge fielen die Ergebnisse für die ersten drei Quartale 2017 etwas schwächer aus als im Vorjahr, ein gutes drittes Quartal konnte jedoch einigen Schwächen aus dem ersten Halbjahr aufwiegen. Auch der Ausblick für die kommenden Jahre sehe vielversprechend aus, heißt es in der Studie.

Der SRC-Analyst erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2017 der Porr einen Gewinn von 2,09 Euro je Aktie. Die Prognosen für die Folgejahre liegen bei 2,68 (2018) und 3,16 (2019) Euro je Aktie. Die Dividenden werden mit 1,10 (2017), 1,30 (2018) und 1,50 (2019) Euro je Aktie erwartet. (APA)