Karriere

Kromoser erhält Stiftungsprofessur

Benjamin Kromoser erforscht seit 1. Februar 2018 mit Unterstützung von fischer „Biobasiertes Konstruieren“ an der Universität für Bodenkultur Wien.

Karriere Österreich Forschung fischer

Kromoser ist seit Jahren erfolgreich mit außergewöhnlichen Projekten tätig und wurde in SOLID - Wirtschaft und Technik am Bau 02/2016 bereits vorgestellt

Der neue Lehrstuhl in Wien nimmt sich Formen der Natur zum Vorbild für Design, Entwurf und Konstruktion von Tragsystemen und Bauwerken. Hinzu kommt das Erforschen innovativer, natürlicher Baustoffe unter Berücksichtigung der Ressourcen- und Energieeffizienz.

„Ressourcen zugunsten von Mensch und Umwelt zu schonen, ist ein erstrangiges Ziel“, betont Prof. Klaus Fischer, Inhaber der Unternehmensgruppe fischer. „Der neue Lehrstuhl in Wien erforscht und schafft hierfür technische Voraussetzungen.“

Langfristig ist die Etablierung eines neuen Studien- und Forschungsfachs zum „Biobasierten Konstruieren“ am zuständigen Institut für konstruktiven Ingenieurbau vorgesehen.

„Natürliche Rohstoffe sind unser höchstes Gut und nur in beschränkten Mengen verfügbar. Aktuell werden diese in weitaus größeren Mengen verbraucht, als dies die Umwelt langfristig verträgt", betont Prof. Kromoser. „Ich möchte im Rahmen meiner Forschung die Idee der bestmöglichen Ressourcennutzung durch Einsatz innovativer Bauverfahren, natürlichen Baumaterialien und digitalen Produktionsmethoden in das Bauwesen überleiten."

Prof. Kromoser war bisher am Institut für Tragkonstruktionen der Technischen Universität Wien als Dissertant und anschließend als Postdoktorand tätig. Er ist Erfinder beziehungsweise Miterfinder von 13 Patenten. In der Vergangenheit untersuchte der 30-Jährige bereits erfolgreich innovative Methoden und Materialien für nachhaltiges Bauen.

2016 arbeitete Prof. Kromoser für sechs Monate am Institut für Leichtbau, Entwerfen und Konstruieren der Universität Stuttgart mit Prof. Werner Sobek zusammen – dem Gründer der Werner Sobek Group, einem Stuttgarter Architekturbüro mit Fokus auf Engineering, Design und Nachhaltigkeit. Prof. Sobek und Prof. Klaus Fischer, Inhaber der Unternehmensgruppe fischer, haben 2016 die AH Aktiv-Haus GmbH gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Gebäude in modularer Bauweise – die Aktivhäuser – die sich an dem Prinzip des so genannten Triple Zero orientieren.

Verwandte tecfindr-Einträge