Thomas Pöll ist Chefredakteur von SOLID - Wirtschaft und Technik am Bau und www.solidbau.at

In eigener Sache

Herzlich willkommen in der neuen solidbau.at-Welt!

Mit unserer Website-Runderneuerung ist SOLID nun wirklich im digitalen Zeitalter angekommen.

Blog

Liebe Leserin, lieber Leser!

Ja, es klingt abgedroschen - aber es stimmt einfach: ich freue mich SEHR, Sie auf unserer runderneuerten Website www.solidbau.at begrüßen zu dürfen!

Auf den ersten Blick wird Ihnen zunächst vor allem das neue Design auffallen - und das allein ist schon Grund zur Freude. 

So finden Sie die ePapers wesentlich einfacher und die Artikel (zumindest die neuen, nach dem Relaunch entstandenen) sind nach einem flexiblen Stichwortsystem strukturiert, so dass Sie Zusammenpassendes wesentlich leichter finden als früher.

Und - Hand aufs Herz -: auf Mobilgeräten war die alte Seite doch schon etwas retro. Das hat sich nun auch geändert und Sie können mit Ihrem Tablet oder Smartphone nun eine wunderbar strukturierte und lesbare SOLID-Website genießen!

Was aber darüber hinaus wirklich wichtig ist: hinter Design und Technik steht eine völlig neue und durchdachte Digitalstrategie, die Ihnen als Konsument, aber auch als an Verbreitung der eigenen Botschaft Interessiertem ganz ganz viele neue Möglichkeiten schafft, andere und sich selbst gezielt zu informieren oder dabei zu sein, wenn andere gezielt informiert werden.

Wir werden uns erlauben, Sie in den nächsten Wochen auf spezielle Neuerungen hinzuweisen und freue mich, dass SOLID nun endlich so richtig im digitalen Medien-Zeitalter (und dazu gehört nach wie vor das gedruckte Heft) angekommen ist!

Mit den besten Grüßen

Ihr

Thomas Pöll
Chefredakteur
thomas.poell@solidbau.at