Österreich

Haselsteiner und Zöchling kaufen riesigen Logistikpark

Das Investorenduo übernimmt die Anteilsmehrheit an der Wiener DZH-Logistikpark-LagerbetriebsgmbH.

Immobilien Wien Österreich Gewerbeimmobilien Hans-Peter Haselsteiner

Wie der Onlinekurier in seiner Freitagausgabe berichtet, investieren der Bautycoon Hans Peter Haselsteiner und der Wiener Unternehmer Stephan Zöchling nun nach der Übernahme der Mehrheit am steirischen Auspuffanlagen-Hersteller Remus und dem Einstieg beim Vorarlberger Traditionsunternehmen Erne Group, Spezialist für Rohrleistungsverbindungen, in das Zentrallager der ehemaligen Pleite-Einkaufsgenossenschaft Konsum, das modernisiert werden soll. Das umtriebige Duo übernimmt mit ihrer Pipes Holding um kolportierte 66 Millionen Euro 74 Prozent der Anteile an der Wiener DZH-Logistikpark-LagerbetriebsgmbH. Die Bundeswettbewerbsbehörde muss die Übernahme aber die Übernahme noch absegnen.


>> Hier geht es zum Originalbericht <<