IN EIGENER SACHE

Frohe Weihnachten und ein tolles 2019!

Gestatten Sie mir, als Chefredakteur von SOLID ein paar persönliche Worte an Sie zu richten!

Von

Liebe Leserin, lieber Leser!

Es war einfach ein hervorragendes Jahr 2018 – und das haben wir Ihnen zu verdanken. Noch nie war Ihr Feedback und Ihr Input in unser Magazin und die Aktivitäten unseres Hauses so groß wie im Jahr 2018.

Das gilt einerseits thematisch, weil wir auf derartig viele interessante Spuren gestoßen sind oder gesetzt wurden, dass wir mit dem Verfolgen aller kaum nachkommen und bis gut ins Jahr 2019 allein damit zu tun haben. Zum zweiten gilt das von Ihrem Interesse her, das wir an Ihrem Besuch bei unseren Veranstaltungen wie der nun schon traditionell themenführenden internationalen SOLID BIM Konferenz, Ihrer Teilnahme beim SOLID Frühjahrsempfang und an der Annahme von Einladungen zu Talkrunden zu jenen Themen ablesen, die die Baubranche bewegen.

Natürlich – das wissen Sie zumindest so gut wie wir in der Medien- und Eventbranche – zählt am Ende das, was im Börsel ist. Und auch da dürfen wir uns der Baubranche anschließen und Ihnen mitteilen: wenn Sie in Ihrer Kommunikation auf SOLID setzen, sitzen Sie sowohl auf dem richtigen Pferd als auch mit vielen anderen im Boot, die das genau so sehen wie Sie.

Für all das noch einmal meinen herzlichen, persönlichen und nicht bloß so dahin gesagten Dank – denn die Baubranche braucht Menschen wie Sie, die Gutes tun und darüber entweder von selber oder auf Anfrage erzählen wollen!

Ich wünsche Ihnen im Namen des gesamten SOLID-Teams eine angenehme und informative Lektüre, erquickliche Weihnachtsfeiertage und einen wunderbaren Start ins Neue Jahr,

herzlichst

Thomas Pöll
Chefredakteur

Verwandte tecfindr-Einträge