Köpfe & Karrieren

Franz Kolnerberger neuer Präsident der Plattform Dachvisionen

Kolnerberger übernimmt planmäßig die Leitung der Plattform Dachvisionen von Bramac-Geschäftsführer Michael Utvary.

Karriere

„Ich freue mich sehr, die Plattform Dachvisionen als neugewählter Präsident zu leiten. Wir haben in den vergangenen Jahren mit engagierter Arbeit bereits den Grundstein zur Kommunikation der Vorteile des Steildachs gelegt – jetzt möchte ich mit meinem Team diese kontinuierlich weiterentwickeln. Das Steildach feiert in vielen Regionen Österreichs ein Comeback. Daher wollen wir weiter eine starke Stimme für die beliebteste Dachform der Österreicher sein“, freut sich Franz Kolnerberger über seine neue Rolle der Plattform und unterstreicht damit die Ergebnisse der neuen Häuslbauerstudie.

Die Umfrage unter Österreichs Bauherren zeigt, dass besonders die jüngere Generation der Häuslbauer und Sanierer auf die geneigte Dachform setzt. Hier konnte vor allem das Walmdach im Vergleich zum Vorjahr weiter zulegen. Als Hauptgründe für den Bau eines Steildachs geben die heimischen Häuslbauer die Langlebigkeit, die absolute Dichtheit, die geringen Instandhaltungskosten und  die Wartungssicherheit an.