Video

Executive Talk: so wird die Bauwirtschaft post Corona

Eine hochkarätige Expertenrunde mit Peter Krammer, Hartwig Hufnagl und Berthold Kren diskutierte Themen wie Lieferketten, echte Nachhaltigkeit, den Paradgimenwechsel in der Digitalisierung und mehr.

Von

v.l.n.r. Berthold Kren (CEO LafargeHolcim CE), Hartwig Hufnagl (Vorstandsdirektor Asfinag), Peter Krammer (Vorstand Strabag), Christoph Weber (Principal Horvath & Partners), Moderator Thomas Pöll (Solid - Wirtschaft und Technik am Bau)

Wie wird die Bauwirtschaft nach Corona? Bis vor einigen Wochen schien es am Bau eine relativ heile Welt zu geben. Die Fragen, ob es denn nach Abarbeitung der Pipeline genug Folgeaufträge geben werde, und ein leise wieder beginnender Preiskampf waren da, aber nicht sehr drängend. Mit den aktuellen Lieferproblemen, Materialengpässen und Preissteigerungen (siehe zB „Bitte zahlen, bitte warten“ SOLID 04/2021) ändert sich das ein wenig – aber Preise sind beileibe nicht das einzige Thema, dem sich die Bauwirtschaft für die nächsten Jahre gegenüber sieht.

https://youtu.be/A-4pDee7Xpo

Alles Grund genug für uns, eine hochkarätige Expertenrunde mit Strabag-Vorstandsmitglied Peter Krammer, Asfinag-Vorstandsdirektor Hartwig Hufnagl, LafargeHolcim-Mitteleuropa-CEO Berthold Kren und unserem Kooperationspartner und Bau-Spezialisten Christoph Weber (von Presenting Partner Horváth & Partners Management Consultants) zu laden und über Supply Chains, Nachhaltigkeit, Kooperation und die anderen wichtigen Themen  der Zukunft zu diskutieren.