Dienstag, 18. Dezember 2018 – Morning Briefing

Deutsche Bauverbände glauben an starkes Wachstum – Google-Mutter Alphabet plant große Miete – Favoriten und Liesing am gesuchtesten

Das Wichtigste des Tages in Kürze. Deutschland: Kommt starkes Wachstum für Bauhauptgewerbe? – Kalifornien/New York: Alphabet plant riesige Anmietung für Konzernerweiterung – Wien: Welche Wohnungen wo 2018 am meisten gesucht wurden. Plus: René Benko Mann des Jahres

Von

Zitat des Tages:

"Signa soll eine europäische Industrie- und Beteiligungsholding im Familienbesitz sein. Ähnlich wie die Familienholdings der Agnellis, Oetkers oder Reimanns.“

René Benko über seine Ziele einer europaweiten Holding. Der Immobilien- und Medieninvestor wurde soeben vom Magazin trend zum Mann des Jahres gewählt.

Weiter bergauf

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes prognostizierten gestern ein Anhalten der guten Baukonjunktur in Deutschland für 2019. So würde der Umsatz im Bauhauptgewerbe um sechs Prozent auf 128 Milliarden Euro und die Zahl der Beschäftigten um zwei Prozent auf 850.000 steigen. Als Grund wird der noch nicht befriedigte Wohnungsbedarf genannt.

Alphabet erweitert

Der Google-Mutterkonzern Alphabet will seine Präsenz in Manhattan um einen neuen Campus ausweiten. Der sogenannte Google Hudson Square soll 160.000 Quadratmeter groß werden und 886 Millionen Euro kosten. Dafür sollen bereits bestehende Bürogebäude am Hudson River angemietet werden. Innerhalb von zehn Jahren soll so die derzeitige Alphabet-Mitarbeiterzahl in New York auf 14.000 verdoppelt werden. Das Hauptquartier bleibt aber in Silicon Valley. Alphabet hat dieses Jahr bereits den Chelsea Market in Manhattan gekauft.

Suche in Wien

Laut einer Analyse der Suchanfragen auf dem Immobilienportal FindMyHome wurde 2018 in Wien am meisten in Favoriten und Liesing gesucht. Unter Mietwohnungen wurden eher kleine und mittelgroße gesucht. Die gesuchten Wohnflächen stiegen in der Größe seit letztem Jahr, sowohl bei Miete als auch Kauf. Eigentumswohnungen wurden vor allem in Liesing gesucht, hier überwiegend zwischen 120 und 130 Quadratmetern. Dahinter kam die Donaustadt.

Unser Lesetipp des Tages: „Rohstoffprobleme ohne Ende“

Erfahren Sie immer sofort vom neuesten Morning Briefing auf Twitter!

Regelmäßig Links zu interessanten Artikeln aus aller Welt, Fun Facts und Meinungskommentare finden Sie auch auf Twitter – folgen Sie der Frühaufsteherin der Redaktion hier!

Verwandte tecfindr-Einträge