Software

Digitalisierung des Unternehmens

Drei Tipps, wie der Wandel intern gemanagt werden kann!

Von

So überwinden Sie die Digitalisierungsskepsis im eigenen Unternehmen:

"Digitalisierung ist Chefsache", sagt Achim Berg, Präsident vom deutschen Bundesverband für Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien. Externe Experten können beim Umstieg sehr wichtig sein, essentiell ist für die Mitarbeiter aber die Gewissheit, dass die Unternehmensspitze von der Veränderung überzeugt ist.

Es hilft außerdem, ein Team für die Digitalisierung aus eigenen Mitarbeitern zusammen zu stellen - diese sollten möglichst aus unterschiedlichen Bereichen und Hierarchien kommen. Besonders junge Mitarbeiter könnten sich als Digital Natives für das Unterfangen eignen.

[Bild:2]

Halten Sie Ihre Mitarbeiter immer am laufenden über die Umstellungen und stellen Sie Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei neu hinzu kommenden Mitarbeitern sollte dafür schon auf digitale Fähigkeiten geachtet werden.

White Paper zum Thema