Köpfe & Karrieren

Claudia Brey neue Geschäftsführerin der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH

Sie ist nun gemeinsam mit Erich Pirkl verantwortlich.

ÖBB Karriere

Claudia Brey (43) studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien Handelswissenschaft. Dabei erlangte sie Spezialwissen in der Transportwirtschaft und Logistik sowie im Investmentbanking. In ihrer Dissertation befasste sie sich mit dem Thema Finanzierung von Logistikimmobilien.

Bisherige Karriere

Die wichtigsten Stationen ihrer bisherigen Karriere: Brey verantwortete das Russland- Portfolios der Immofinanz AG, baute die Unternehmenssparte Real Estate Transaktion Advisory beim Wirtschaftsprüfungsunternehmen EY auf und leitete zuletzt die österreichische Niederlassung der Generali Real Estate.

Spannende neue Aufgabe

Über ihre neue Aufgabe sagt sie: „Ich freue mich sehr auf die spannenden Herausforderungen in meiner neuen Position in der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH. Mit einem so vielfältigen und wertbeständigen Portfolio, wie diesem zu arbeiten, sowie dieses im Sinne der Zielsetzung des Gesamtkonzerns ÖBB weiterzuentwickeln, betrachte ich als absolut spannendste Aufgabe meiner bisherigen Karriere.“