Österreich

Baukongress wird verschoben

Die für den 23./24.4. geplante Veranstaltung findet nicht zum geplanten Zeitpunkt statt, wird aber nicht komplett abgesagt.

ÖBV Baukongress 2020 Coronavirus

Der Geschäfsführer der Österreichischen Bautechnik Vereinigung, Michael Pauser, sucht gemeinsam mit dem Veranstalter einen Termin Anfang 2021.

Aufgrund der durch die Bundesregierung verkündeten Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus (COVID-19) und der derzeit für die gesamte Bauwirtschaft noch nicht abschätzbaren weiteren Entwicklung wird der BAUKONGRESS auf Anfang 2021 verschoben.

Von der ÖBV heißt es: "Wir sind derzeit dabei, mit dem Veranstaltungsort ACV einen neuen Termin zu vereinbaren. Sobald wir einen konkreten Termin wissen, werden wir Ihnen diesen bekanntgeben. Nähere Informationen zum ganzen Kongress folgen laufend. Sollten Sie sich bereits zum Kongress registriert haben, werden Sie von unserem Kongressbüro demnächst verständigt. Für die herausfordernden Wochen, die vor uns liegen, wünschen wir Ihnen viel Kraft und Gesundheit!"

Verwandte tecfindr-Einträge